756 Rote Bete-Rezepte von EAT SMARTER

Filtern
Sortiert nach
Sortieren nach
X
  • Kalorien
  • Fertig in
  • Relevanz
  • Bewertung
  • Health Score
Mehr Rezepte
Filtern

Rote-Bete-Rezepte von EAT SMARTER

Rote-Bete-Rezepte Rote-Bete-Rezepte von EAT SMARTER

Dunkelrot, gesund und unglaublich lecker – Das Powerpaket Rote Bete überzeugt durch Einfachheit und Vielseitigkeit. Dabei erlebte die rote Rübe erlebte in den vergangenen Jahren eine kleine Küchen-Revolution. Sie ist nicht nur optisch und geschmacklich ein Highlight: Sie zählt auch zu den preiswertesten Gemüsesorten und lässt sich abwechslungsreich zubereiten.

Versuchen Sie doch mal unsere leckeren Rote-Bete-Rezepte. Zum Beispiel für marinierte Rote Bete oder Rote-Bete-Risotto. Oder Sie legen Ihre Rote Beete selber ein! In jedem Fall profitieren Sie mit den Rote Beete-Rezepten von EAT SMARTER von den wohltuenden und gesunden Inhaltstoffen der roten Knolle. So lecker kann ausgewogene Ernährung schmecken. Ob als Bildergalerie oder in Listen form, auf dieser Seite finden Sie all unsere Rote-Bete-Rezepte.

Ob als Rote-Bete Suppe, Rote-Bete-Aufstrich, vegetarisch oder zu Fisch- mit ihrem süßlich-erdigen Aroma bereichert die Rote Bete viele wunderbare Gerichte. Aus dem leckeren Gemüse lassen sich auch wunderbare vegetarische Gerichte zaubern: Unsere gebackene Rote Bete sieht nicht nur hübsch aus, sondern ist auch eine ideale Vorspeise. Und gefüllte Rote Beten sind der beste Beweis dafür, dass das klassische Beilagengemüse auch mal eine Hauptrolle verdient!

Wir haben auch noch ganz tolle Rezepte für all diejenigen, die mal etwas ganz anderes ausprobieren möchten: Haferflocken Burger mit Rote Bete und WalnüssenSmarter Kaiserschmarrn mit Roter BeteGebackene Süßkartoffeln und Rote Bete und Rote-Bete-Kakao-Kuchen

Zubereitung und Gesundheitsvorteile von Rote Bete

Abnehmen mit Roter Bete? Das geht. Denn wer regelmäßig zur dunkelroten Knolle greift begünstigt die Bildung von so genannten Mitochondrien, die zu einer besseren Fettverbrennung beitragen. Lesen Sie hier mehr darüber, warum Rote Bete gesund ist.  

Wer mehr zum Einkauf, der Lagerung und Zubereitung von Rote Bete wissen möchte, kann sich in unserer Warenkunde zu Rote Bete ausreichend informieren.

Unser EAT SMARTER Tipp: Zum Schneiden und Schälen von Roter Bete empfiehlt sich das Tragen von Einmalhandschuhen. Denn der rote Farbstoff in den Rüben ist nicht nur super gesund – er färbt auch besonders intensiv. Reste gekochter Roter Beten sollten im Kühlschrank aufbewahrt und am nächsten Tag verzehrt werden.