print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Rote-Bete-Heringssalat

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Rote-Bete-Heringssalat
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
3
gekochte Rote Bete
2
1
kleine weiße Zwiebel
2
8
1 EL
1 EL
1 TL
200 g
Pfeffer aus der Mühle
Dillspitzen für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Rote BeteApfelZwiebelMatjesfiletSonnenblumenölSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Rote Bete schälen und würfeln (am besten mit Einmalhandschuhen, da die rote Farbe sehr schwer von den Händen geht). Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

2.

Die Essiggurken abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Die Matjesfilets trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Rote Bete, die Zwiebel, die Gewürzgurken und die Äpfel mit dem Öl, Salz, Essig, Zucker und der saurer Sahne mischen.

3.

Etwa 20 Minuten ziehen lassen, dann noch einmal abschmecken. Die Heringsstücke locker unterheben, dann auf Tellern anrichten und mit Pfeffer bestreut sowie mit Dillspitzen garniert servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter