Holunderblütensorbet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Holunderblütensorbet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 5 h 25 min
Fertig
Kalorien:
351
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien351 kcal(17 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker77 g(308 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium52 mg(1 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt80 g

Zutaten

für
4
Für den Sirup
100 ml Wasser
100 g Zucker
½ Zitrone unbehandelt
4 Holunderblütendolden
Für das Sorbet
200 ml lauwarmes Wasser
200 g Zucker
150 ml Prosecco
Für die Garnitur
4 frische Holunderblütendolden
1 Eiweiß
Zucker zum Bstreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerZuckerWasserZitroneHolunderblütendoldeWasser

Zubereitungsschritte

1.

Für den Sirup das Wasser mit Zucker und abgeriebener Zitronenschale und ausgepresstem -saft zum Kochen bringen. Die Blüten einlegen, einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen, abkühlen lassen. Dann den Sirup - nach Belieben - abseihen.

2.

Für das Sorbet den Zucker im lauwarmen Wasser unter Rühren auflösen. Das Zuckerwasser mit Sirup und Prosecco mischen. Das Ganze in eine Schale füllen und ins Gefrierfach stellen.

3.

Nach einer knappen Stunden gut durchrühren. Das Ganze wiederholen, bis das Sorbet ganz gefroren ist (nach 4-5 Stunden). Die Masse kann auch in einer Eismaschine fertiggestellt werden.

4.

Vor dem Servieren das Sorbet etwas antauen lassen.

5.

Inzwischen die Holunderblüten mit Eiweiß bestreichen und mit Zucker bestreuen bzw. darin wälzen.

Schlagwörter