Lamm im Blätterteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm im Blätterteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
2 EL
2 EL
gemischte Kräuter gehackt
1
1 Packung
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigSenfÖlSalzPfefferKnoblauchzehe

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen.
2.
Das Fleisch rundum mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin auf allen Seiten rasch scharf anbraten, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
3.
Senf und Kräuter mit dem durchgepresstem Knoblauch mischen und das Fleisch damit einstreichen.
4.
Die aufgetauten Blätterteigplatten auf leicht bemehlter Arbeitsfläche aufeinander legen, zu einem Rechteck ausrollen und passend für die Lende ausradeln.
5.
Die Lammlende auf die Teigplatte legen und darin einrollen. Alle „Nähte“ gut verschließen. Aus den Teigresten schmale Streifen ausradeln.
6.
Eigelb mit 1 EL Wasser verquirlen, den Teig damit einpinseln und nach Belieben mit den Teigstreifen belegen, auch die Teigstreifen mit Eigelb einpinseln.
7.
Über der Mitte des Fleischstücks mit einem Plätzchenausstecher ein Loch ausstechen, damit Dampf entweichen kann.
8.
Die Lammlende in Blätterteig mit der Nahtseite nach unten auf ein mit kaltem Wasser abgespültem Backblech legen und im vorgeheizten Backofen Ofen (200°) ca. 30 Minuten backen.