Blätterteig-Hackfleischkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blätterteig-Hackfleischkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
3596
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.596 kcal(171 %)
Protein173 g(177 %)
Fett267 g(230 %)
Kohlenhydrate130 g(87 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A2,3 mg(288 %)
Vitamin D9,4 μg(47 %)
Vitamin E10,6 mg(88 %)
Vitamin K50,6 μg(84 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂2,4 mg(218 %)
Niacin58,2 mg(485 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure247 μg(82 %)
Pantothensäure6,7 mg(112 %)
Biotin79,4 μg(176 %)
Vitamin B₁₂20,7 μg(690 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium2.968 mg(74 %)
Calcium3.230 mg(323 %)
Magnesium279 mg(93 %)
Eisen11 mg(73 %)
Jod99 μg(50 %)
Zink29,4 mg(368 %)
gesättigte Fettsäuren154,2 g
Harnsäure524 mg
Cholesterin1.390 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
1
Zutaten
300 g tiefgekühlter Blätterteig
300 g gemischtes Hackfleisch
1 Zwiebel
2 EL Butter
50 g Räucherschinken
2 Tomaten
1 TL Tomatenmark
2 EL Mehl
3 Eier
¼ l Milch
200 g geriebener Emmentaler
Salz
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Den Blätterteig auftauen lassen. Zwiebel schälen, fein hacken und in der Butter glasig dünsten. Speck würfeln und mit dem Hackfleisch dazugeben. Unter Rühren anbraten.

2.

Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und fein würfeln. Mit dem Tomatenmark zum Fleisch geben, mit Salz und Pfeffer würzen und erkalten lassen.

3.

Den Blätterteig ausrollen und den Boden einer Springform mit 24 cm Durchmesser ausfüllen. Fleischfüllung auf dem Tortenboden verteilen. Mehl mit dem Eiern verrühren.

4.

Nach und nach Milch unterschlagen und Käse unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen und über das Fleisch gießen. Im Backofen bei 225 Grad 35 Minuten goldgelb backen.