Linsensalat und Röstbrot mit Mozzarella

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linsensalat und Röstbrot mit Mozzarella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig
Kalorien:
395
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien395 kcal(19 %)
Protein22 g(22 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,2 g(47 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K100,4 μg(167 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure139 μg(46 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium771 mg(19 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen6,4 mg(43 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure101 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Linsen
1 kleine Möhre
2 Knoblauchzehen
Olivenöl
Weißweinessig
2 EL Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Brusetta
4 Scheiben Baguette
4 Scheiben Mozzarella
Rosmarin
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Linsen über Nacht (mindestens 2 Stunden) einweichen. Am nächsten Tag in reichlich Wasser garen bis sie weich sind (ca. 40 Min.). Abtropfen lassen. Möhre schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Beides in 2 EL Öl in einer Pfanne 2–3 Min. dünsten. Mit 2 EL Olivenöl, 2 EL Essig und Creme fraiche in die Linsen einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Baguettescheiben im heißen Backofen (220°C) hellgelb anrösten, herausnehmen, je mit 1 Mozzarellascheibe belegen, mit Pfeffer übermahlen und mir Rosmarin garnieren.