Linsensalat mit Paprika und Rucola

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Linsensalat mit Paprika und Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 13 h 20 min
Fertig
Kalorien:
335
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien335 kcal(16 %)
Protein21 g(21 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16,9 g(56 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin K130,9 μg(218 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure239 μg(80 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin13,5 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C243 mg(256 %)
Kalium1.016 mg(25 %)
Calcium137 mg(14 %)
Magnesium124 mg(41 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure118 mg
Cholesterin4 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Beluga-Linsen
Salz
4 rote Paprikaschoten
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Balsamessig
20 g Rucola
20 g Parmesan

Zubereitungsschritte

1.

Die Linsen über Nacht einweichen. Am nächsten Tag in Salzwasser kochen bis sie weich sind (ca. 45 Minuten). Anschließend abtropfen lassen. Den Backofen auf 220°C Oberhitze-und Unterhitze vorheizen.

2.

Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen, bis die Haut Blasen wirft und schwarz wird. Die Paprika herausnehmen und mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken. Wenn die Paprikaschoten ausgekühlt sind, die Haut abziehen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden.

3.

Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikastreifen darin kurz anbraten. Den Knoblauch dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, beiseite stellen und etwas abkühlen lassen. Dann den Balsamico und die Linsen zugeben und vermengen. Abschmecken.

4.

Den Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Den Linsensalat mit dem Rucola und dem Parmesanspänen anrichten und lauwarm servieren.