Lustige Osterkekse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lustige Osterkekse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 12 min
Fertig

Zutaten

für
30
Für den Teig
250 g
100 g
50 g
1 Prise
1
180 g
Außerdem
Mehl für die Arbeitsfläche
150 g
weiße Kuvertüre
150 g
6
3 EL
verschiedene Lebensmittelfarbe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterZuckerKakaopulverKokosraspelSalz

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Zucker, Kakao und Salz mischen, auf eine Arbeitsfläche häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken, das Ei hineinschlagen und die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen. Sämtliche Zutaten mit einem Messer krümelig hacken und mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
3.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 0,5 cm dünn ausrollen und kleine Osterhasen (3x5 cm), große Osterhasen (7x12 cm) und Ostereier (3x5 cm) mit einem entsprechenden Ausstecher ausschneiden. Die Reste erneut zusammekneten, ausrollen und weitere Hasen und Eier ausstechen, bis der Teig aufgebraucht ist. Die kleinen Hasen und die Eier mit einem Holzspieß (oder Holz-Eis-Stiel) versehen und mit den großen Hasen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen 10-12 Minuten backen.
4.
Die fertig gebackenen Plätzchen aus den Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen. Zwischenzeitlich die beiden Schokoladensorten getrennt voneinander hacken und über 2 verschiedenen heißen, aber nicht kochenden Wasserbädern schmelzen. Vom Herd ziehen, leicht abkühlen lassen und die kleinen Hasen sowie die Eier mit der dunklen Kuvertüre und die großen Hasen mit der weißen Kuvertüre überziehen. Die großen Hasen je mit einer Rafaelo-Kugel (als Schwänzchen) verzieren und die kleinen Hasen mit einigen Kokosraspeln bestücken. Alles gut trocknen lassen und die Eier sowie die kleinen Hasen mit verschiedenfärbiger Lebensmittelfarbe verzieren. Erneut trocknen lassen und servieren.