Minz-Semifreddo mit Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Minz-Semifreddo mit Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1
unbehandelte Orange
4
125 g
120 ml
2 Tropfen
200 g
250 g
frische Erdbeeren
4
1 EL
1 EL
10 ml
125 g
feiner Zucker
1 TL
Pfefferminzlikör zum Anrichten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereSchlagsahneZuckerMilchZitronensaftButter

Zubereitungsschritte

1.
Die Orange heiß waschen, gut trocknen und die Schale fein abreiben. Die Orange filetieren, die Filets in kleine Stücke schneiden.
2.
Die Eigelbe mit dem Zucker cremig rühren. Die Milch aufkochen, vom Herd nehmen und nach und nach unterrühren. Die Mischung langsam und unter Rühren erhitzen, bis sie dickflüssig ist und bindet. Die Creme kalt rühren (die Schüssel dazu in Eiswasser setzen) und die Orangenschale, das Minzöl und die kleingehackten Orangen dazugeben. Die Creme vollkommen abkühlen lassen.
3.
Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Die Masse in 4 Förmchen füllen und mindestens 3 Std. tiefgefrieren lassen.
4.
Inzwischen die Beeren waschen und gut abtropfen lassen. Die Erdbeeren entkelchen und in Stücke schneiden. Mit Zitronensaft, Puderzucker und Orangenlikör marinieren und zugedeckt ziehen lassen.
5.
Den feinen Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren, die Butter unterrühren und die Masse sofort auf ein mit Öl bestrichenes Stück Alufolie gießen (oder eine Silpatmatte verwenden). Sofort mit einem mit Öl benetzten Messer in dekorative, längliche Stücke (z. B. Dreiecke) schneiden. Ganz auskühlen lassen, dann von der Folie abziehen.
6.
Zum Anrichten je einen Dessertring auf einen Teller gebene und einige Erdbeeren darin arrangieren. Den Ring abziehen. Etwas Minzlikör um den Erdbeersockel herum auf den Teller träufeln. Das halbgefrorene im Kühlschrank 10 Minuten antauen lassen, dann aus der Form stürzen und auf dem Erdbeersockel anrichten. Mit einer Rispe Johannisbeeren und einem Karamellstück garniert servieren.