Vegan für Genießer

Beeren-Nicecream mit Minze

5
Durchschnitt: 5 (11 Bewertungen)
(11 Bewertungen)
Beeren-Nicecream mit Minze

Beeren-Nicecream mit Minze - Beeriger Eisgenuss garantiert! Foto: Marieke Dammann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 4 h 15 min
Fertig
Kalorien:
400
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dank der Beeren hält diese Beeren-Nicecream so richtig jung und fit! Denn Heidelbeeren und Brombeeren enthalten natürliche Farbstoffe, die freie Radikale neutralisieren. Der hohe Anteil von Vitamin A, C und E in Heidelbeeren unterstützt die zellschützende Wirkung zusätzlich. Außerdem wirken Brombeeren sanft entwässernd: Der Mix aus Fruchtsäure und etwa 180 Milligramm Kalium sorgt für einen ausgewogenen Flüssigkeitshaushalt.

Sie mögen Brombeeren oder Heidelbeeren nicht so gern? Dann bereiten Sie diese Nicecream nur mit einer Beerensorte zu oder verwenden Sie Erd- oder Himbeeren. Für einen gewissen Crunch können Sie alternativ auch noch ein paar geröstete Nüsse oder Granola auf die Beeren-Nicecream geben.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien400 kcal(19 %)
Protein5 g(5 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate86 g(57 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,5 g(38 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K5,8 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin21 μg(47 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium1.558 mg(39 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium129 mg(43 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure243 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt56 g

Zutaten

für
2
Zutaten
4 reife Bananen
50 ml Haferdrink (Hafermilch)
½ Vanilleschote
50 g Brombeere (tiefgekühlt)
50 g Blaubeeren (tiefgekühlt)
50 g Blaubeeren (frisch)
Minze zur Dekoration
Zubereitung

Küchengeräte

1 Standmixer, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 2 Gläser

Zubereitungsschritte

1.

Bananen schälen und in fingerdicke Stücke schneiden. Alles in einen gefrierfesten Beutel geben und für mindestens 4 Stunden in den Tiefkühler geben.

2.

Halbe Vanilleschote längs halbieren und Vanillemark mit einem Messer herauskratzen.
Tiefgekühlte Bananenscheiben mit Hafermilch, Vanillemark und tiefgekühlten Beeren in einen leistungsstarken Mixer geben. Zu einer cremigen Masse pürieren und je nach Belieben noch etwas Flüssigkeit hinzugeben.

3.

Blaubeeren und einige Minzeblätter waschen und trocknen. Nicecream in zwei Gläser geben, mit frischen Blaubeeren und Minzeblättern dekorieren und servieren.

Bild des Benutzers TengoIQ
Richtig erfrischend! Ich habe ein bisschen von der Minze mit in den Smoothie gemixt, kann ich nur empfehlen
 
Klingt nach einer toller Kombi mit der Minze! Kann ich auch Erdbeeren in dem Rezept verwenden? Z.B. anstatt der Brombeeren?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Thermomix-Fan, Sie können auch Erdbeeren verwenden, wichtig ist nur, dass diese tiefgekühlt sind. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Schlagwörter
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite