Nudeln mit Rinderfilet und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Rinderfilet und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
250 g
250 g
2 EL
1 TL
1 Bund
1
125 ml
50 g
4 EL
1 EL
scharfe Bohnenpaste (aus dem Asialaden)
½ TL
gemahlener Koriander
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln in reichlich Salzwasser ca. 2 - 3 Min. garen und abtropfen lassen. Rinderfilet waschen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Mit 1 EL Reiswein und der Speisestärke mischen und 10 Min. marinieren.
2.
Frühlingszwiebeln waschen, trockenschütteln und schräg in Stücke schneiden. Paprika halbieren, das Kerngehäuse entfernen, waschen und in Würfel schneiden. Die Hälfte des Öls in einer großen Pfanne erhitzen, Rinderfilet kurz scharf anbraten, herausnehmen, salzen und mit etwas Sojasauce beträufeln. Gemüse, außer den Bambussprossen in die Pfanne geben, anbraten und mit Hühnerbrühe ablöschen und solange weitergaren, bis es bissfest ist. Restliches Öl erhitzen und Nudeln darin anbraten. Restliche Sojasauce, Bohnenpaste Koriander und den gewaschenen Sprossen unter die Nudeln mischen. Gemüse und Rinderfilet dazugeben, alles nochmals kurz erwärmen und servieren.
Schlagwörter