Oster-Cupcakes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Oster-Cupcakes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
12
Für den Teig
120 g weiche Butter
120 g Zucker
2 Eier
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Msp. Zitronenschale
50 ml Milch
Für die Deko
80 g weiche Butter
40 g Zucker
gelbe Lebensmittelfarbe
80 g Frischkäse
150 g Puderzucker
Zuckerei
Marzipanküken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerButterFrischkäseMilchZucker

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Minimuffinblech mit Papierförmchen auslegen.
2.
Die weiche Butter mit dem Zucker verrühren. Die Eier zugeben und 2 Minuten schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und Zitronenabrieb abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Nach Bedarf noch etwas Milch zugeben. Den Teig sofort in die Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 25-30 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen.
3.
Die Cupcakes herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
4.
Für die Deko die Butter mit dem Zucker cremig verrühren, den Frischkäse unterrühren. Nun soviel Puderzucker unterrühren bis eine streichfähige Masse entsteht und leicht gelb einfärben. Die Cupcakes damit bestreichen.
5.
Nach Belieben zum Servieren mit Zuckereiern und Marzipanküken verzieren.