Schnittlauch-Quarkbrote

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schnittlauch-Quarkbrote
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
20 g Schnittlauch
400 g MinusL Quark-Topfenzubereitung Magerstufe
200 g MinusL Schmand
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft
2 Radieschen
1 Baguette oder Ciabatta

Zubereitungsschritte

1.

Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Den Quark mit dem Schmand verrühren, den Schnittlauch unterziehen und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

2.

Die Radieschen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Das Baguette in Scheiben schneiden und mit dem Schnittlauchquark (nach Belieben in ein Portionsförmchen gefüllt) und Radieschen servieren.