Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Bircher-Müsli – smarter

mit Haselnüssen

4.444445
Durchschnitt: 4.4 (9 Bewertungen)
(9 Bewertungen)
Bircher-Müsli – smarter
504
kcal
Brennwert

Bircher-Müsli – smarter - Kraftvoller Klassiker für einen Turbostart in den Tag

11
Drucken
ganz einfach
Schwierigkeit
20 min
Zubereitung
fertig in 8 h 20 min
Fertig
Gesund, weil
Smarter Tipp
Nährwerte

Es gibt fast nichts an Gutem, was es in Haferflocken nicht gibt: Besonders reich vertreten sind unter anderem Ballaststoffe, Biotin, Magnesium, Eisen und Zink. Darum deckt schon eine Portion etwa 50 Prozent des täglichen Bedarfs an diesen Stoffen.

Wer hat\'s erfunden? Natürlich ein Schweizer: Der Arzt und Ernährungsreformer Bircher- Benner kreierte das Original-Müsli vor rund 110 Jahren. Aus gutem Grund nahm er dafür Vollkornflocken, denn darin stecken nun mal die meisten förderlichen Stoffe.

1 Portion enthält
Fett18 g
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Eiweiß / Protein14 g
Ballaststoffe7 g
zugesetzter Zucker5 g
Kalorien504
Kohlenhydrate/g67
BE5,5
Cholesterin/mg9
Harnsäure/mg84
Vitamin A/mg0
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg6,8
Vitamin B₁/mg0,5
Vitamin B₂/mg0,4
Niacin/mg4,1
Vitamin B₆/mg0,3
Folsäure/μg43
Pantothensäure/mg1,5
Biotin/μg24,7
Vitamin B₁₂/μg0,7
Vitamin C/mg26
Kalium/mg755
Kalzium/mg264
Magnesium/mg134
Eisen/mg4
Jod/μg16
Zink/mg3,2
Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 2 Portionen
100 g
kernige Haferflocken
300 ml
Milch (1,5 % Fett; evtl. 2–3 EL zusätzlich)
1
2 ½ TL
2
kleine säuerliche Äpfel (à 150 g)
40 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Zitronenpresse, 2 Schüsseln, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Bircher-Müsli – smarter Zubereitung Schritt 1

Haferflocken in eine Schüssel geben. Die Milch unterrühren und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank quellen lassen. Wird die Masse zu trocken, nach Belieben 2-3 EL Milch hinzufügen.

Schritt 2/5
Bircher-Müsli – smarter Zubereitung Schritt 2

Die Zitrone halbieren und auspressen. Den Saft in eine Schüssel geben und mit dem Honig verrühren.

Schritt 3/5
Bircher-Müsli – smarter Zubereitung Schritt 3

Äpfel waschen, trockenreiben, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Sofort unter den Zitronensaft mischen, damit sie nicht braun werden.

Video Tipp
Einen Apfel vierteln und entkernen
Schritt 4/5
Bircher-Müsli – smarter Zubereitung Schritt 4

Die Haselnüsse mit einem großen Messer oder im Blitzhacker grob hacken.

Schritt 5/5
Bircher-Müsli – smarter Zubereitung Schritt 5

Apfelstücke unter die Haferflocken rühren. Müsli auf zwei Schalen verteilen, Haselnüsse darüberstreuen und servieren.

Kommentare

 
eine Frage: wenn man lieber keine Milch, sondern Mandel- oder Cashew-Milch verwenden möchte... gibt es dazu eine Variante oder schmeckt das dann nicht?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo freche_goere62, Sie können das Rezept auch mit der gleichen Menge Pflanzenmilch zubereiten. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Ich habe zum Frühstück meistens keinen oder wenig Hunger, aber dieses Müsli ist super, manchmal esse ich es auch einfach erst Mittags. Abends 60g Haferflocken mit 180ml Milch in den Kühlschrank gestellt und morgens eine Banane und einen Löffel Sonnenblumenkerne rein, fertig. Super lecker, gesund und satt machend ohne zu stopfen.
 
Eine allgemeine Frage: Sind die Kalorienangaben über den Rezepten pro Portion oder für die Portionsanzahl die im Rezept angegeben ist. Z.B. hier 504 kcal für 1 oder die angeführten 2 Portionen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Kalorien sind für 1 Portion angegeben.
Bild des Benutzers svenja_dohl
Ich liebe Bircher-Müsli und dieses Rezept ist besonders lecker! (Und vor allem nicht so aufwändig)
 
Das Müsli schmeckt super lecker und hält lange satt. Es lässt sich alles schon am Abend vorher vorbereiten, sodass man morgens wirklich nur alles zusammenmischen muss und fertig. Ich nehme etwas weniger Haselnüsse als im Rezept angegeben und füge dafür noch gehobelte Mandeln und Zimt dazu.
 
Statt Haselnüssen habe ich Mandeln genommen - sehr lecker!
 
Liebes Eatsmarter-Team, da ich Morgens wenig Zeit habe, ist es möglich das Bircher am Abend fertig zu machen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Das Müsli sollte ohnehin über Nacht einweichen. Sie können auch die Äpfel am Abend vorbereiten und die Nüsse hacken. Am nächsten Morgen nur noch alles zusammenrühren.
 
Lecker, ich mag Haferflocken total gerne. Hier in Kombi mit Äpfeln, Honig und Zitronensaft haben sie mir total gut geschmeckt. Das Müsli macht schön lange satt, so dass ich nicht so ein großes Naschbedürfnis wie sonst hatte - super!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Mpow Digital Wecker Wireless Charger, Digitaler Wecker mit kabellose Ladegerät, 6 stufige Helligkeit, Dual Alarm, 3 Klingeltöne mit 2 stufiger Lautstärke, für Qi Ladegeräte aktiviert.
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
Kesser® Mobile 600-1000 Watt Elektroheizung Öl Radiator Heizkörper Ölheizer Heizung
VON AMAZON
29,58 €
Läuft ab in:
Kesser® Mobile 600-1000 Watt Elektroheizung Öl Radiator Heizkörper Ölheizer Heizung
VON AMAZON
21,08 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages