Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schnitzel vom Rind mit Zucchinihaube

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schnitzel vom Rind mit Zucchinihaube
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4
Rinderschnitzel à ca. 150 g
1
1
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniEiSalzPfefferMuskatPflanzenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Schnitzel waschen, trocken tupfen und falls nötig noch ein wenig flach klopfen. Den Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Mit dem Ei und Mehl gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Auf den Fleischscheiben verteilen, leicht andrücken und mit dieser Seite nach unten (am besten mit Hilfe eines glatten Pfannenwenders) in einer beschichteten Pfanne in heißem Öl 3-4 Minuten langsam goldbraun braten. Wenden vom Feuer nehmen und 1-2 Minuten gar ziehen lassen.

2.

Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und servieren.

Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar