Schokoladentorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladentorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h
Zubereitung

Zutaten

für
16
Zutaten
1
Biskuitkuchenboden (oder Biskuit von 4 Eiern)
Für die Füllung
125 g
150 g
100 g
1
2 EL
1 Päckchen
Für die Garnitur
200 g
2 EL
100 g
50 g
12

Zubereitungsschritte

1.

Butter mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, Das Ei auf höchster Stufe unterrühren, Esslöffelweise Puderzucker und Kakao unterschlagen, sowie Rum und Vanillezucker. Den Tortenboden 1-2 mal quer durchschneiden und mit der Creme füllen. Die Weiße Kuvertüre mit Butter überm heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen, den Kuchen damit überziehen und den Rand mit Krokant bestreuen.

2.

Die Zartbitterkuvertüre ebenfalls überm heißen Wasserbad schmelzen und in einen kleinen Gefrierbeutel füllen, ein Eck abschneiden und den Kuchen mit dunkler Schokolade verzieren. Die Pralinen dekorativ auf dem Guss verteilen, leicht andrücken und den Kuchen mindestens 1/2 Stunde trocknen lassen anschließend für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.