0

Schokoladentorte mit Rum

Schokoladentorte mit Rum
0
Drucken
2 h
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Springform (24 cm Durchmesser)
Für den Teig
150 g
geschälte, gemahlene MandelnJetzt bei Amazon kaufen!
300 g
1 EL
5
80 g
4 EL
1 Prise
125 g
50 g
1 ½ TL
150 g
weiche Butter
Für die Füllung
250 g
100 g
Außerdem
350 g
20 g
Schokoladenraspel zum Bestreuen
150 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Für die Füllung die Schokolade hacken, in die Sahne geben und erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Sahne abkühlen lassen und anschließen im Kühlschrank gut durchkühlen.
Schritt 2/5
Für den Teig die Kuvertüre zerkleinern, im heißen Wasserbad zum Schmelzen bringen. Kakaopulver einrühren. Eier trennen. Eigelb in einer Schüssel mit den Quirlen des elektrischen Handrührgeräts schaumig schlagen. Nach und nach den Zucker unterschlagen. Rum zugeben. Eiweiß mit dem Salz steif schlagen und unterheben. Mehl, Stärke und Backpulver über die Eimasse geben und mit der Kuvertüre, den gemahlenen Mandeln und der Butter unterziehen. Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (180 °C) etwa 45 Min. backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, ausgekühlt dreimal waagerecht durchschneiden.
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 3/5
Die gut gekühlte Schokoladensahne aufschlagen. Ein Viertel davon auf den untersten Tortenboden streichen, den zweiten Boden darauflegen und leicht andrücken, dann den dritten und vierten Boden in dergleichen Weise daraufsetzen. Die Schokoladensahne auf dem vierten Boden leicht kuppelartig verstreichen und mit der restlichen Schokoladensahne ganz dünn den Rand der Torte bestreichen.
Schritt 4/5
Die Sahne steif schlagen und als weiße Abschlussschicht leicht kuppelartig auf die Tortenoberfläche streichen. Mit Schokoladensapreln bestreuen.
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 5/5
Für den Kuvertürestreifen zur Garnitur aus Backpapier oder Folie einen ca. 12 cm breiten Streifen zuschneiden, dessen Länge dem Umfang der Torte entspricht. Den Streifen auf eine größere Unterlage aus Backpapier oderein passendes Kuchengitter legen. Die dunkle Kuvertüre schmelzen und rasch gleichmäßig dick auf dem Streifen verstreichen. Die Kuvertüre halbfest werden lassen. Dann um die Torte legen, leicht andrücken, das Backpapier bzw. die Folie abziehen und den oberen Rand des Kuvertürestreifens behutsam wellenartig nach innen drücken. Die Torte kühl stellen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

ISENPENK Vakuum Beutel Hängend Vakuum Aufbewahrungsbeutel für Dicke und Grosse Kleidung Wie Manteln Jacken und Anzüge mit Aufhänger 6 Pack (105 x 70 cm) 3 Mal
VON AMAZON
18,99 €
Läuft ab in:
Küchenwaage, SimpleTaste Digitalwaage Küche, Electronische Waage, Schwarzes gehärtetes Glas, Hohe Präzision auf bis zu 1g (5kg Maximalgewicht), Tara-Funktion
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
IRIS, stapelbare Aufbewahrungsboxen 'Top Box', mit Deckel und Kl
VON AMAZON
31,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages