Tarte mit Tomaten und Mozzarella

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tarte mit Tomaten und Mozzarella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 3 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
1
Für den Teig
200 g Mehl
Salz
120 g Butter
1 Eigelb
Mehl für die Arbeitsfläche
Butter für die Form
Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Für die Füllung
3 EL Pesto
Basilikum zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterSalzButterHülsenfruchtBasilikum

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig Mehl und 2 Msp. Salz vermischen, die Butter in kleinen Stücken darüber verteilen. Zusammen mit dem Eigelb schnell zu einem glatten Teig verkneten und, in Frischhaltefolie gewickelt, 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
2.
In der Zwischenzeit für die Füllung Schalotten und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und die Stielansätze entfernen. 3 Tomaten in Scheiben schneiden und auf einem Stück Backpapier verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die restlichen Tomaten ca. 30 Sekunden in kochendes Wasser tauchen, kalt abspülen und die Tomatenhaut abziehen. Das Fruchtfleisch hacken.
3.
Das Olivenöl zusammen mit Schalotten und Knoblauch in einem Topf unter Rühren erhitzen, bis die Schalotten glasig sind. Die gehackten Tomaten dazugeben und einmal aufkochen lassen. Salzen, pfeffern, das Tomatenmark einrühren und abkühlen lassen.
4.
Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche rund ausrollen und eine gebutterte Form bis ca. 2 cm am Rand hoch damit auslegen. Den Tarteboden mit Backpapier bedecken und mit Hülsenfrüchten beschweren. Den Tarteboden und die Tomatenscheiben ca. 20 Minuten in den Backofen schieben. Danach vollständig abkühlen lassen und Hülsenfrüchte sowie Backpapier vom Tarteboden entfernen.
5.
Die gehackten Tomaten auf dem Tarteboden verstreichen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Tomatenscheiben fächerförmig auf die gehackten Tomaten schichten. Mit dem Pesto bestreichen und mit Basilikumblättchen garnieren.