Taubentatar

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Taubentatar
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
junge Taubenbrust (2 junge Taubenbrüste)
20 g
Trüffel (aus dem Glas oder frische)
1
kleine Zwiebel
1 TL
1 TL
gehackte Petersilie
etwas Fett
4
etwas Salat

Zubereitungsschritte

1.

Taubenfleisch waschen, trockentupfen, gegebenenfalls Haut und Sehnen entfernen. Das Fleisch sehr fein schneiden. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Trüffel fein hacken und zufügen. Flüssigkeit aus dem Glas untermischen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kräuter abbrausen, trocken tupfen und fein hacken bzw. in feine Röllchen schneiden und unter das Taubenfleisch rühren. Gänseleberterrine mit einem Ausstecher (fünf Zentimeter Durchmesser) etwa einen Zentimeter dick ausstechen.

2.

Terrinenscheiben auf Teller legen und das Tatar darauf verteilen. Fett in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Wachteleier als Spiegeleier darin braten und auf das Tatar setzen. Mit getoastetem Schwarzbrot und Salat servieren.