EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr
Vegan für Genießer

Vegane Spaghetti Bolognese mit Hick-Hack-Hurra

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Vegane Spaghetti Bolognese mit Hick-Hack-Hurra

Vegane Spaghetti Bolognese mit Hick-Hack-Hurra - Heute gibt es den Italo-Klassiker für alle!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig

Zutaten

für
3
Zutaten
250 g Vollkorn-Spaghetti
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 kleine Möhre
1 kleine rote Chilischote
150 g Kirschtomaten
2 EL Olivenöl
1 Packung The Vegetarian Butcher Veganes Hick-Hack-Hurra
1 Dose stückige Tomaten (400 g)
1 EL Tomatenmark
½ EL getrockneter Oregano
¼ TL Jodsalz
Pfeffer
2 Zweige Basilikum
2 EL vegane Hefeflocken (optional vegane Parmesan-Alternative)
Produktempfehlung

The Vegetarian Butcher – Veganes "Hick-Hack-Hurra": Das saftig zarte Hack ist nicht nur unwiderstehlich lecker, sondern auch noch vegan. Einfach in der Pfanne anbraten oder gleich zur kochenden Sauce geben, heiß werden lassen, nach Belieben abschmecken und zack, zack Hack fertig. Auf Sojabasis mit viel Protein. 

 

Weitere Informationen und leckere Rezepte unter: thevegetarianbutcher.de

Zubereitung

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Messer, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

1.

Spaghetti nach Packungsangabe kochen.

2.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Möhre schälen und in kleine Würfel schneiden. Chilischote entkernen und fein hacken. Kirschtomaten waschen und halbieren.

3.

Zwiebel und Möhre im heißen Olivenöl bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. Knoblauch, Chili und Hick-Hack-Hurra hinzufügen und weitere 3 Minuten braten. Stückige Tomaten, Tomatenmark, 200 ml Wasser und Oregano zugeben, kurz aufkochen und dann 3 Minuten kochen lassen.

4.

Die halbierten Kirschtomaten hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei schwacher Hitze max. 5 Minuten kochen.

5.

Die vegane Spaghetti Bolognese mit Basilikumblätter garnieren, mit Hefeflocken bestreuen und servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite