Wirsing-Wursteintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wirsing-Wursteintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Wirsing
5 Möhren
400 g Morteau-Wurst (1 Morteau-Wurst), ersatzweise Schinkenknacker
1 l Fleischbrühe (instant)
½ TL Kümmelsamen
1 Msp. Koriandersamen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WirsingMöhreKümmelsameKoriandersamenSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die äußeren Blätter des Wirsings entfernen und den Kohl vierteln. Den Strunk herausschneiden und die Blätter in dünne Streifen schneiden. In einem Sieb waschen. Die Möhren schälen und würfeln.
2.
Die Fleischbrühe zum Kochen bringen, die Wurst darin ca. 10 Minuten kochen. Herausnehmen und in Scheiben schneiden. Die Möhren und den Wirsing zusammen mit den Gewürzen in die Brühe geben und ca. 5 Minuten kochen lassen. Die Wurstscheiben dazugeben, weitere 3-4 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.