Pizza mit Spinat und Ziegenkäse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pizza mit Spinat und Ziegenkäse

Pizza mit Spinat und Ziegenkäse - Edle Variante des beliebten Klassikers.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
406
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien406 kcal(19 %)
Protein20 g(20 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure186 μg(62 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium607 mg(15 %)
Calcium338 mg(34 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin103 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K257,5 μg(429 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure119 μg(40 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium574 mg(14 %)
Calcium336 mg(34 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin103 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
¼ Würfel
250 g
Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
2 EL
1 Prise
400 g
1
1
2
80 g
200 g
Ziegenkäse (Rolle)
50 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Hefe in eine Schüssel bröseln und in ca. 75 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mit Mehl, Öl, je 1 Prise Zucker und Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

2.

Inzwischen Spinat waschen und trockenschleudern. Schalotte und Knoblauch schälen, fein würfeln.

3.

Schalotte und Knoblauch mit Eiern und saurer Sahne verrühren und mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat würzen. Ziegenkäse in Scheiben schneiden.

4.

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und ein mit Backpapier belegtes Blech damit auslegen, dabei einen kleinen Rand formen.

5.

Teig mit der Eiermischung bestreichen. Mit Spinat, Pinienkernen und Käse belegen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 3–4) in ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Video Tipps

Wie Sie Spinat perfekt putzen und waschen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen