Besonders eiweißreich

Orangen-Lachs mit Nussreis

5
Durchschnitt: 5 (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)
Orangen-Lachs mit Nussreis

Orangen-Lachs mit Nussreis - Gesundes Soulfood aus dem Ofen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
689
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das zarte Lachsfilet punktet mit jeder Menge Eiweiß und liefert daneben wertvolle Omega-3-Fettsäuren. Naturreis enthält mehr Vitamine und Mineralstoffe als geschälter Reis und liefert daneben viele sättigende Ballaststoffe. Die Nüsse punkten mit viel Eiweiß sowie einer guten Fettsäurezusammensetzung.

Um den Vitalstoffmix zu komplettieren, sollten Sie dazu eine große Portion Gemüse oder grünen Salat genießen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien689 kcal(33 %)
Protein37 g(38 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Kalorien700 kcal(33 %)
Protein38 g(39 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D5,7 μg(29 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin24,3 mg(203 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure117 μg(39 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂5,9 μg(197 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium938 mg(23 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium142 mg(47 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren7,9 g
Harnsäure94 mg
Cholesterin87 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
1
40 g
Kräuter (1 Handvoll; Petersilie und Dill)
5 EL
600 g
Lachsfilet (4 Lachsfilets)
50 g
gesalzene Cashewkerne

Zubereitungsschritte

1.

Reis in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen.

2.

Inzwischen Orange heiß abwaschen, trocken tupfen, Schale fein abreiben und Saft auspressen. Kräuter waschen, trocken schütteln, hacken und für die Marinade mit Orangensaft und -schale, 4 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Eine Auflaufform mit restlichem Öl auspinseln. Lachs unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in der Marinade wenden.

3.

Nüsse grob hacken. Reis in der Form verteilen, Nüsse untermischen und Fischfilets darauflegen. Mit der restlichen Marinade beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten garen.

 
Trocknet der Reis so nicht aus im Backofen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Malaika3, da der Reis vor dem Garen im Backofen noch mit der Marinade beträufelt wird, trocknet er nicht aus. Falls doch während der 20 Minuten im Ofen, der Reis zu trocken wird, können Sie ihn noch mit etwas Orangensaft oder Gemüsebrühe angießen.
 
Dankeschön :)