Ziegenkäse mit Stachelbeersoße

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Ziegenkäse mit Stachelbeersoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
250
250 g
2
1
milde, grüne Chilischote
125 ml
1 Msp.
50 g
brauner Zucker
4
2 EL
Zitronenthymian für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflaumeZuckerHonigStachelbeereSchalotteChilischote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Stachelbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und vierteln. Die Schalotten schälen und grob würfeln. Die Chilischoten waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Essig mit 100 ml Wasser dem Senfpulver und Zucker aufkochen lassen. Etwa 10 Minuten einköcheln lassen, das Obst und Schalotte untermengen und unter gelegentlichem Rühren weitere 10-15 Minuten leise zu einem Chutney einköcheln lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen.
2.
Die Käse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit dem Honig beträufeln. Unter dem vorgeheizten Ofengrill 5-10 Minuten goldbraun backen. Mit dem Chutney anrichten und mit Thymian garniert servieren.
Schlagwörter