0
Food Start-Ups

Chidos Kaffeesatz-Pilzzucht

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 06. Sep. 2018

Mit Chidos Zuchtset können Sie ihre eigenen Pilze ganz bequem zu Hause züchten – auf Kaffeesatz! Mit dieser Geschäftsidee sagen die Gründer des Start-Ups der Lebensmittelverschwendung den Kampf an und leisten einen Beitrag zur gesunden Ernährung, denn Pilze strotzen nur so vor Vitaminen und stellen einen tollen Fleischersatz dar.

Chidos Pilzzucht
0
Drucken

Über Chidos

"Chi" bedeutet auf japanisch Erde, "Do" ist der Pfad oder die Lehre. Somit steht Chido für die vielfältigen Lehren, die wir aus der Natur ziehen, genauso wie dafür, grundlegende Bedürfnisse zu befriedigen und sehr bodenständige Dinge zu tun.

Das Start-Up besteht aus einer Gemeinschaft von Menschen und Unternehmen, die sich 2010 zusammengeschlossen haben, um einen Beitrag für eine gesunde Ernährung, die Weiterverwertung von vermeintlichen Abfällen und die Bekämpfung von Armut und Hunger zu leisten. Sie verwenden dafür eines der meistgehandelten Güter der Welt – Kaffee, von dem nur 0,2 Prozent in der Tasse landen – und wandeln es in Proteine in Form von Pilzen um.

Zusammen mit ihren Partnern entstehen die Produkte von Chidos mitten in Berlin und Nachahmer versorgen ihre Regionen mittlerweile in fast allen Industrienationen. Mit den Gewinnen dieses nachhaltigen Handelns werden außerdem ausgewählte Entwicklungsprojekte zur Ernährungssicherung in den Anbauländern des Kaffees unterstützt, wofür knapp 10 Prozent des Umsatzes gespendet werden.

Die Mission

Das Geschäftskonzept ist inspiriert durch die Kreislaufwirtschaft, die auch praktisch umgesetzt wird: Kaffeesatz wird von Großverbrauchern wie Restaurants oder Krankenhäusern eingesammelt und so frisch wie möglich verarbeitet. Durch Kaskadierung von lokal verfügbaren Ressourcen wird dieser Abfall zum Ausgangsmaterial für neuen Cashflow.

Chidos Kreislaufwirtschaft

So werden Arbeitsplätze geschaffen, Sozialkapital aufgebaut und das Einkommen steigt – es entstehen hochwertige Nahrungsmittel zu erschwinglichen Preisen. Dabei wird die Umwelt, die unsere Lebensgrundlage bildet, nicht weiter ausgebeutet und verseucht, da natürliche Ressourcen geschont, lange Transporte vermieden und die Belastung von Deponien verringert werden.

Drei Komponenten prägen die Vision von Chidos Vision, die für sie gleichzeitig die drei Säulen der Nachhaltigkeit verkörpern: Gesund, einfach, lecker = sozial, ökologisch und ökonomisch sinnvoll.

Pilze sind gesund und liefern dem Körper reichlich Proteine und Vitamin B12. Sie tragen in unserer modernen Gesellschaft zu einer gesunden Ernährung bei und können Fleischkonsum substituieren. In Entwicklungs- und Schwellenländern unterstützen Pilze die Nahrungssicherung, Überschüsse können am Markt verkauft werden und so Einkommen generieren. Das ist die soziale Komponente.

Das Prinzip, Pilze auf organischen Abfällen zu züchten, ist einfach – das Start-Up hat es sich von der Natur abgeschaut. Die Produktionsweise verstehen sie als Rückbesinnung auf einfache, ehrliche Arbeit und dem Erkennen von Potenzialen, wo andere Abfall sehen.

Bei der Herstellung wird kaum Energie verwendet, denn ein wenig Wasser genügt bereits um die Pilze zum Wachstum anzuregen. Herkömmliche Pilzproduktion verwendet Harthölzer als Substrat, die oft aus Abholzung stammen. So wird ein massiver ökologischer Beitrag geleistet.

Dazu kommt, dass die Pilze von Chidos lecker schmecken. Sie verbinden ihren Konsum mit bejahender Lebensfreude und Genuss. Das Geschäftsmodell funktioniert in Großstädten wie auch auf Kaffeeplantagen, vom Äquator bis nach Skandinavien. Es entstehen regional verankerte Unternehmen, lokale Wirtschaftskreisläufe werden gestärkt. Finanzieller Erfolg ist eine Voraussetzung für die langfristig gesteckten Ziele.

Die Produkte

Im Online-Shop werden Zuchtsets angeboten, damit jeder zu Hause Pilze auf Kaffeesatz wachsen lassen und frisch neben der Pfanne ernten kann. Dabei haben sich die Gründer auf Seitlinge spezialisiert und bieten Austernseitling, Limonenseitling und Rosaseitling zur Zucht an.

Pilzzucht auf Kaffeesatz

Austernseitlinge sind nussig wie Schnitzel und werden gerne kräftig goldbraun angebraten. Limonenseitlinge haben einen frischen, fruchtigen und leicht säuerlichen Geschmack, der der Zitrone ähnelt und machen sich toll roh in Salaten. Der Rosaseitling hat ein zartes, leicht süßliches Aroma und ist eine z.B. außergewöhnliche Komponente in süß-sauren Saucen.

In vielen Ländern gelten Pilzgeschenke als Zeichen der Wertschätzung und werden zu unterschiedlichen Gelegenheiten mitgebracht – viele Kunden nutzen die Zuchtsets daher nicht nur für sich selbst, sondern auch um Freunde und Familie zu beglücken.

Seitlinge haben vor allem B-Vitamine und Vitamin D zu bieten und sind die einzige nicht-tierische Quelle für Vitamin B12.  Daneben steuern sie eine beachtliche Portion Proteine zum täglichen Eiweißbedarf bei. Da Pilze so viele Nährstoffe haben, verbessern sie automatisch die Versorgung des Pilzfans mit Vitalstoffen für verschiedenste Körperfunktionen.

Zur Website

Top-Deals des Tages

PROCAVE Seitenschläferkissen mit verstepptem TopCool Kissen-Bezug 40x145 cm, Made in Germany, Atmungsaktives Schwangerschaftskissen, Weiches Stillkissen
VON AMAZON
18,65 €
Läuft ab in:
Bis zu 50% reduziert: Crock-Pots zum Crocktober
VON AMAZON
Preis: 64,99 €
37,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 50% reduziert: Crock-Pots zum Crocktober
VON AMAZON
Preis: 149,99 €
109,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar