Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Zucchininudeln mit Pilzen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zucchininudeln mit Pilzen

Zucchininudeln mit Pilzen - Pastavergnügen auf die leichte Art

Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
141
kcal
Brennwert
Health Score
Health Score
9 / 10
Gesund, weil
Smarter Tipp
Nährwerte

Petersilie punktet mit den antioxidativ wirkenden Vitaminen A, C und E – sie bieten Schutz vor Schädigungen durch freie Radikale für die Körperzellen. Kalium aus der Zucchini ist an verschiedenen Stoffwechselprozessen beteiligt und wirkt regulierend auf den Wasserhaushalt des Körpers.

Sollten die Limonenseitlinge oder auch die Austernseitlinge Ihnen nicht verfügbar sein, können andere Pilzsorten Abhilfe schaffen. Probieren Sie es je nach Vorliebe zum Beispiel mit Kräuterseitlingen, Pfifferlingen, Steinpilzen oder braunen Champignons.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien141 kcal(7 %)
Protein8,9 g(9 %)
Fett8,6 g(7 %)
Kohlenhydrate7,5 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Vitamin A108,7 mg(13.588 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,4 mg(33 %)
Folsäure30,5 μg(10 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C51,4 mg(54 %)
Kalium750 mg(19 %)
Calcium82,9 mg(8 %)
Magnesium60,6 mg(20 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod6,1 μg(3 %)
Zink1,6 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin0,1 mg
Rezeptautor: EAT SMARTER
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
4
Zucchini (1 kg)
400 g
Limonenseitling (ersatzweise gelbe Austernpilze)
1 Handvoll
glatte Petersilie
1
1
¼
3 EL
weißer Pfeffer
1
Bio-Limette Saft und Abrieb
Einkaufsliste drucken

Produktempfehlung

Wer keinen speziellen Spaghettihobel hat, kann mit dem Sparschäler auch lange dünne Tagliatelle-Nudeln aus der Zucchini herstellen.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Die Zucchini waschen, putzen und mithilfe des Gemüsehobels mit Spaghettiaufsatz Spaghettifäden herstellen.

Schritt 2/3

Die Pilze putzen und je nach Größe halbieren oder im Ganzen belassen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter vom Stiel zupfen und fein hacken. Etwas für die Garnitur beiseite legen.

Schritt 3/3

Den Knoblauch und die Schalotte schälen und fein würfeln. Die Chili waschen, Kerne und weiße Innenhäute herauslösen und fein hacken. Alles in einer Pfanne im Öl glasig anschwitzen, die Pilze zugeben und 5–7 Minuten braten. Die Petersilie zugeben und mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und -abrieb würzen. Die Zucchininudeln nur noch einmal in der Pfanne schwenken und alles auf vier Tellern anrichten. Mit Petersilie garniert servieren.

Video Tipp
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Elepawl 8 Stück Einstellbare Schuhregale, Verstellbarer Schuhstapler/Schuhhalter Set, Schuh Organizer Kunststoff Speicherplatz sparen
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Deconovo Verdunkelungsvorhang mit Oesen 140x175 und 140x245 Foliedruck 2er Set
VON AMAZON
27,19 €
Läuft ab in:
Life4u Fruit Infuser Tee Flasche Glas Teebereiter Trinkflasche mit Sieb und Bambus Deckel 500ml
VON AMAZON
20,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages