Gebackene Gemüse-Baguettescheiben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Gemüse-Baguettescheiben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Baguette 250 g
1 Knoblauchzehe
100 g Schlagsahne
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
350 g Antipastigemüse in Öl eingelegt z. B. Tomaten, Paprika, Zwiebeln, Artischocken
2 Kugeln Mozzarella à 125 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MozzarellaSchlagsahneKnoblauchzeheEiSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Baguette in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und im vorgeheizten Backofen (200°) auf einem Gitter leicht anrösten.
2.
Knoblauch schälen. Sahne und Ei verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und den Knoblauch dazupressen.
3.
Gemüse abtropfen lassen, das Öl dabei auffangen. Gemüse etwas kleiner schneiden. Mozzarella in Scheiben teilen.
4.
Brotscheiben in der Knoblauchsahne wenden und nebeneinander in eine gefettete Auflaufform setzen. Mit Gemüse und Mozzarellascheiben belegen. Etwas Öl von dem abgetropften Gemüse dar überträufeln. im heißen Ofen (200°) in ca. 20 Minuten goldbraun überbacken.