Low Carb und Eiweißreich

Gebackener Fisch mit Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebackener Fisch mit Gemüse

Gebackener Fisch mit Gemüse - Ein mediterraner Hochgenuss aus dem Ofen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
219
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der leckere gebackene Fisch bietet einen tollen Nährstoffmix. So deckt eine Portion des Gerichtes beispielsweise den Tagesbedarf an Vitamin C. Zusätzlich besteht das enthaltene Fett größtenteils aus ungesättigten Fettsäuren.

Auch Vegetarier können in den Genuss des leckeren Ofengerichtes kommen: Denn der gebackene Fisch lässt sich einfach durch 200 Gramm in dünne Scheiben geschnittenen Feta ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien219 kcal(10 %)
Protein27 g(28 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
(1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K13,8 μg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10,6 mg(88 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C159 mg(167 %)
Kalium1.079 mg(27 %)
Calcium111 mg(11 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod310 μg(155 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure189 mg
Cholesterin45 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
1
1
1
4
200 g
2
½ Bund
½ Bund
200 g
geschälte Tomaten (Dose)
250 g
festkochende Kartoffeln
125 ml
1
1
150 g
500 ml
800 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerne und weiße Innenhäute entfernen; die Hälften in 4–5 cm breite Stücke schneiden.

2.

Knoblauch schälen und halbieren oder vierteln. Schalotten schälen. Lorbeer, Rosmarin und Thymian waschen und trocken schütteln. Tomaten zerkleinern.

3.

Kartoffeln schälen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Salzen, pfeffern, mit 60 ml Öl mischen und in eine feuerfeste Form geben. Kräuter darauf verteilen.

4.

Orange heiß abwaschen, in dünne Scheiben schneiden. Zitrone auspressen. Paprika, Knoblauch, Schalotten, Lorbeer, Orangenscheiben, Tomaten und Oliven mit restlichem Öl und 4 EL Zitronensaft mischen, salzen, pfeffern. Mischung auf Kartoffeln und Kräutern verteilen. Gemüsebrühe darübergießen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 3–4) 20 Minuten garen.

5.

Inzwischen Fisch unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und salzen. Ins Gemüse legen, sodass er möglichst mit Flüssigkeit bedeckt ist, und weitere 10 Minuten garen.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
 
fisch auf gemüse ist einfach immer wunderbar, leicht, frisch und lecker im geschmack. die orange würde ich jetzt gar nicht als muss sehen, die anderen zutaten hat man sehr oft im haus und wenn alles geschnipselt ist, geht es ganz unkompliziert. wunderbar auch wenn man gäste zu bewirten hat.