Gedämpfter Kabeljau in Alufolie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gedämpfter Kabeljau in Alufolie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zitrone
4 Kabeljaukoteletts küchenfertig, à ca. 200 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Frühlingszwiebeln
500 g Tomaten
80 ml trockener Weißwein
2 kleine Estragon
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateFrühlingszwiebelWeißweinZitroneSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
2 große Stücke Alufolie abschneiden und die glänzende Seite mit zerlassener Butter bestreichen.
3.
Die Zitrone heiß abbrausen und in Scheiben schneiden.
4.
Die Fisch-Koteletts waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.
5.
Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 3 cm große Stücke schneiden. Die dickeren Stücke nochmals längs halbieren.
6.
Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit den Frühlingszwiebeln auf den gefetteten Folien verteilen. Fisch und Zitronenscheiben daraufsetzen, mit Wein beträufeln (Folienrand zum Verschließen freilassen).
7.
Estragon waschen. Die Blättchen abzupfen und zum Teil hacken. Über den Fisch und das Gemüse streuen.
8.
Die Folie zu Päckchen verschließen, auf den Rost legen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten garen.