0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hefebrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 50 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
½ Würfel Hefe ca. 21 g
270 g Molke
1 TL Honig
400 g Weizenmehl Type 550
100 g Weizengrieß
1 TL gemahlenes Brotgewürz
1 EL Salz
Mehl zum Arbeiten
Weizengrieß zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlMolkeWeizengrießHefeHonigSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe in 125 ml lauwarmer Molke in eine große Schüssel bröckeln und zusammen mit dem Honig auflösen lassen. Etwas Mehl zugeben und ca. 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Das übrige Mehl, Grieß, restliche Molke, Gewürz und das Salz zum Vorteig geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Eventuell noch etwas lauwarmes Wasser ergänzen. Dann zugedeckt ca. 30 Minuten an einem zugfreien Ort ruhen lassen.
2.
Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten und schlagen. Zu einem Brotlaib formen, auf ein mit Grieß bestreutes Backblech legen und zugedeckt nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 220°C Umluft vorheizen. Die Teigoberfläche kreuzweise einschneiden, mit Wasser bepinseln und mit etwas Grieß bestreuen. Eine ofenfeste Schüssel mit kochend heißem Wasser in den Ofen stellen und das Brot für ca. 20 Minuten backen. Die Temperatur auf 180°C reduzieren und das Grießbrot in ca. 30 Minuten zu Ende backen.