Holunderblütensaft

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Holunderblütensaft
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 d. 30 min
Fertig

Zutaten

für
1000
Zutaten
2 Handvoll
1
unbehandelte Zitrone
200 g
Holunderblüte für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerHolunderblüteZitroneHolunderblüte

Zubereitungsschritte

1.

Die Holunderblüten nicht waschen, nur schütteln und verlesen. Die Zitrone heiß abwaschen und in Scheiben schneiden. Den Zucker mit 1 l Wasser langsam unter Rühren aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

2.

Anschließend abkühlen lassen, die Holunderblüten und Zitronenscheiben zugeben und in eine große Flasche oder Einmachglas füllen. Den Sirup gut verschlossen zwei Tage ziehen lassen.

3.

Durch ein Sieb gießen und den Sirup zum Trinken mit kaltem Wasser oder Mineralwasser nach Geschmack verdünnen und mit Holunderblüten garnieren.