Kaffee-Mousse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kaffee-Mousse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
½ l
starker Kaffee
2
1
2
1
1 TL
150 g
weisse Kuvertüre
4 Blätter
1
1
30 ml
500 ml
3
50 g
1 Prise
Baumkuchenwürfel oder Ecken (Fertigprodukt)
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Kaffee mit den Gewürzen in einem Topf geben und auf ca. 100 ml einkochen lassen, dann abkühlen lassen.
2.
Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
4.
Ei mit dem Eigelb im Wasserbad cremig aufschlagen, Gelatine ausdrücken und mit der Kuvertüre unter die Eimasse mischen.
5.
Reduzierten Gewürz-Kaffee durchsieben, Cognac einrühren und unter die Masse geben, in den Kühlschrank stellen, bis die Masse anfängt zu gelieren.
6.
Sahne steif schlagen,
7.
Eiweiss mit Zucker und 1 Prise Salz steif schlagen.
8.
Sahne und Eiweiss unter die Kaffeemousse heben.
9.
Eine Schüssel mit etwas flüssiger Butter ausstreichen, die Mousse einfüllen und zugedeckt in den Kühlschrank stellen, gelieren lassen.
10.
Zum Servieren Nocken abstechen und mit Baumkuchenecken servieren.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen