Kalbsgeschnetzeltes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsgeschnetzeltes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Kalbfleisch (Schnitzelfleisch)
1
2 TL
abgeriebene Zitronenschale
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
300 g
200 ml
125
100 g
2 EL
350 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KalbfleischBandnudelnChampignonKalbsfondJoghurtÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch erst in Scheiben, dann in feine Streifen schneiden.
2.
Peperoni längs halbieren, entkernen, und fein würfeln. Peperoni mit Zitronenschale und Öl verrühren, salzen und pfeffern. Fleisch und Gewürzöl in einen Gefrierbeutel geben und darin ca. 30 Min. marinieren.
3.
Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Eine beschichtete Pfanne stark erhitzen und das Fleisch darin portionsweise scharf anbraten, herausnehmen und warm halten.
4.
Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen.
5.
Champignons im Bratensatz kurz anbraten, Fond und Wein angiessen und die Flüssigkeit offen rasch um ca. 1/3 einkochen lassen.
6.
Joghurt und Saucenbinder glattrühren, in die Sauce einrühren, aufkochen und binden lassen, abschmecken. Das Fleisch in die Sauce geben und kurz erwärmen.
7.
Nudeln abgiessen und abtropfen lassen.
8.
Das geschnetzelte Kalbsfleisch mit der Sauce und den Bandnudeln auf Teller anrichten und servieren.