Keks-Türmchen mit Apfel und Schlagsahne

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Keks-Türmchen mit Apfel und Schlagsahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
300 g Schlagsahne
40 ml Calvados
1 EL Zucker
32 dünne französische Biskuitplätzchen Fertigprodukt, ca. 6 cm ⌀, nach Belieben mit Schokolade
8 TL Apfelgelee
2 Äpfel
2 EL Zitronensaft
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerZitronensaftApfelMinze
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Sahne mit Calvados und Zucker steif schlagen.
2.
Auf 8 Plätzchen etwas Calvados-Sahne geben. 8 Plätzchen mit Apfelgelee bestreichen und auf die ersten Plätzchen legen. dann jeweils1 Plätzchen mit etwas Sahne darauf setzen und mit 1 Plätzchen abdecken
3.
und übrige Calvados-Sahne darauf geben.
4.
Äpfel waschen, das Kerngehäuse herausstechen und längs in dünne Scheiben hobeln, sofort mit Zitronensaft beträufeln und auf die Apfel-Sahne-Türmchen setzen.
5.
(Man kann die Apfelscheiben auch einige Min. in heißem Zuckersirup ziehen lassen, auf Backpapier legen und im Backofen bei 120 ° ca. 1 - 1 1/2 Std. trocknen lassen)