Kirsch-Vanilleeis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirsch-Vanilleeis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
40 ml Kirschwasser
400 g Kirschcremeeis
400 g Vanilleeis
40 g gehackte Zartbitterschokolade
1 Bund Minze
1 TL Pfefferminzlikör
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZartbitterschokoladeMinze

Zubereitungsschritte

1.
Vanilleeis mit den Quirlen des elektrischen Handrührgeräts cremig rühren. In die Eisbombenform geben, gleichmäßig dick damit ausstreichen, mindestens 1 Std. gefrieren lassen
2.
Kirscheis in grobe Stücke schneiden, mit den Quirlen des elektrischen Handrührgeräts cremig rühren, zum Schluss die gehackte Schokolade und Kirschwasser unterrühren. In die Mitte der Form füllen.
3.
Bis zum Servieren zugedeckt ins Gefriergerät stellen.
4.
Minze waschen, trocken schleudern, Blättchen abzupfen und mit dem Minzelikör im Mörser fein zerreiben.
5.
Zum Servieren die Form kurz in warmes Wasser stellen, stürzen und mit der Minze einstreichen.