Klassiker mal anders

Möhren-Pancakes

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Möhren-Pancakes

Möhren-Pancakes - Geschichteter Desserttraum

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
Kalorien:
388
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mit ihren sekundären Pflanzenstoffen stärken Orangen unsere Blutgefäße und senken das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. In Walnüssen stecken große Mengen verschiedener B-Vitamine, die bei Stress und Anspannung helfen.

Noch farbenfroher wird es, wenn Sie Rote-Bete-Raspel anstelle der Möhrenraspel unter den Teig mischen. Wer möchte, rundet den Teig noch mit einer Prise Vanillepulver ab.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien388 kcal(18 %)
Protein18 g(18 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Kalorien511 kcal(24 %)
Protein23 g(23 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe8,2 g(27 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K12,8 μg(21 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin19,2 μg(43 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium606 mg(15 %)
Calcium258 mg(26 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin80 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
Möhren (2 Möhren)
2
200 g
1 TL
½ TL
300 ml
1 Prise
2
40 g
250 g
1 EL
2 EL
2 EL

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig Möhren putzen, schälen und fein raspeln. Eier, Mehl, Backpulver, Natron, Milch und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren und Möhrenraspeln untermengen. Etwa 30 Minuten quellen lassen.

2.

Inzwischen Orangen heiß abspülen, trocken reiben und die Schale abreiben. Orangen so schälen, dass alles Weiße entfernt wird. Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei Saft auffangen. Orangenreste auspressen. Zucker, Orangensaft und 50 ml Wasser aufkochen. 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln, dann abkühlen lassen. Quark mit der Hälfte der Orangenschalen, 4–5 EL Wasser und Honig glatt rühren. Walnüsse grob hacken.

3.

Nacheinander insgesamt 8–12 kleine Pancakes backen. Dazu je 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. 4–6 Teigkleckse hineingeben und bei mittlerer Hitze pro Seite in 3–4 Minuten goldbraun backen. Restlichen Teig ebenso aufbrauchen. Pancakes auf Teller stapeln, Quark, Orangenfilets und Nüsse darauf verteilen. Mit Sirup beträufeln und mit restlicher Orangenschale dekorieren.