Mangoparfait mit Datteln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mangoparfait mit Datteln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 4 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g getrocknete Mango
60 g getrocknete Datteln ohne Stein
30 ml Cointreau
3 Eier
100 g Zucker
1 EL Mangopüree Glas
300 ml Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
1 Päckchen Sahnesteif
Mangopüree aus dem Glas, zum Servieren
Cointreau nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerDattelMangoEi

Zubereitungsschritte

1.
Die Mangos 30 Minuten in heißem Wasser einweichen. Anschließend die Mangos gut ausdrücken und fein hacken. Die Datteln ebenfalls fein hacken und mit dem Mangos 15 Minuten in dem Cointreau marinieren.
2.
Anschließend die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Das Mangopüree und die marinierten Trockenfrüchte unterrühren. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und unter die Eimasse heben. Vier Förmchen mit kaltem Wasser ausspülen und die Masse in die Förmchen füllen. Im Gefriergerät mind. 3 Stunden gefrieren lassen.
3.
Eine halbe Stunde vor dem Servieren die Förmchen in den Kühlschrank stellen. Nach Bedarf kurz in heißes Wasser tauchen und stürzen. Mit dem Mangopüree mit Cointreau verrührt nach Belieben servieren.