0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mangotarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
362
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien362 kcal(17 %)
Protein3 g(3 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K1,6 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium283 mg(7 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren14 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin58 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 Packung Blätterteig (TK)
2 reife Mangos
Zucker
1 EL Butter
3 EL Aprikosenkonfitüre
Schlagsahne zum garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigButterMangoZuckerSchlagsahne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig auftauen und ausrollen. Mit Hilfe eines Förmchens Kreise von 15 cm Durchmesser ausstechen. Ein Backblech mit Backpapier auskleiden und den Backofen auf 200° vorheizen. Mangos schälen und mit einem scharfen Messer filettieren. Butter leicht erhitzen und die Blätterteigkreise mit der flüssigen Butter einpinseln. Jeweils mit 1 TL Zucker bestreuen. Mangofilets kreisförmig darauf setzen, so dass noch ein kleiner Rand von etwa 1 cm zu sehen ist. Im heißen Backofen (Umluft160°) in 20 Min. backen.
2.
Aprikosenmarmelade mit 1 EL Wasser erhitzen. Die Törtchen mit der flüssigen Marmelade großzügig einpinseln. Abkühlen lassen und mit Schlagsahne garniert und gemahlenen Mandeln bestreut servieren.