Maracuja Eierlikör Schichtdessert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Maracuja Eierlikör Schichtdessert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
509
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien509 kcal(24 %)
Protein9 g(9 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker18 g(72 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K7,3 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin23 μg(51 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium682 mg(17 %)
Calcium214 mg(21 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren17,3 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin111 mg
Zucker gesamt41 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3
300 g
1 Blatt
100 ml
VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
300 ml
280 ml
2 Packung
200 g
Produktempfehlung

verspoorten-packshotBesonders empfehlenswert ist der VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör. Seit 1876 entsteht ein einzigartiger natürlicher Eierlikör, der laktosefrei, glutenfrei, frei von Farb- & Aromastoffen, frei von Konservierungsstoffen, Stabilisatoren, Verdickungsmitteln und Emulgatoren ist. Somit überzeugt er nicht nur geschmacklich, sondern auch inhaltlich auf ganzer Linie.

Zubereitungsschritte

1.

Pfirsiche schälen und in Stücke schneiden. Erdbeeren ebenfalls kleinschneiden.

2.

Für die Eierlikörsahne Gelatine einweichen. VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör leicht erwärmen und Gelatine hierin auflösen. Mit Sahne vermengen.

3.

Maracujasaft in einem Topf erhitzen. 6 EL Saft abschöpfen und mit Dessertsoße glattrühren. In den Topf geben. Unter Rühren aufkochen, bis die Flüssigkeit etwas eindickt.

4.

Pfirsiche in Gläser schichten und mit Maracujacreme bestreichen. Anschließend Eierlikörcreme, Erdbeeren und Vanille-Joghurt in die Gläser geben. Mit einer Schicht Maracujacreme abschließen und mit frischen Erdbeeren dekorieren.

Schlagwörter