Marinierte Garnelen und Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierte Garnelen und Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für die Vinaigrette
50 ml
Gemüsebrühe (Instant)
4
Saft einer Zitronen
1 Prise
1 Bund
Außerdem
12
Zutaten
1 kg
kleine, festkochende Kartoffeln am Vortag in der Schale gekocht
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 TL
getrocknetes Oregano
30
kleine Scampi
2 EL
500 g
Scampi (roh, ungeschält, ohne Kopf)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelScampiRucolaButterschmalzOlivenölOregano

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln nach Bedarf schälen und längs halbieren, und in heißem Butterschmalz in einer großen Pfanne langsam goldbraun braun braten, dabei gelegentlich wenden, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
2.
Scampi in 2 Portionen in je 1 EL Olivenöl auf jeder Seite 2-3 Minuten braten. Vom Herd nehmen, etwas ruhen lassen. Scampi bis zum Schwanzende schälen, leicht salzen und pfeffern.
3.
Gemüsebrühe mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Zucker und 4 EL Olivenöl verrühren, abschmecken.
4.
Rucola waschen, trockentupfen und grob zerteilen.
5.
Bratkartoffeln und Scampi z. B. auf Jakobsmuschel-Schalen oder Tellern anrichten, mit Vinaigrette beträufeln und mit Rucola garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen