Marinierte Nackensteaks

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Marinierte Nackensteaks
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Schweinehalssteaks á ca. 180-200 g
Für die Marinade
2 Knoblauchzehen
80 g rote Zwiebeln
1 rote Peperoni
2 EL grob geschnittene Kräuter (Rosmarin, Thymian, Petersilie)
Pfeffer aus der Mühle
1 TL weißer Balsamessig
100 ml Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölZwiebelKnoblauchzehePeperoniPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Knoblauchzehen und die Zwiebel schälen, Knoblauch in feine Scheiben, Zwiebel in dünne Ring schneiden. Von der Peperoni die Stielansätze entfernen, dann quer in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen. Alle Zutaten mit den Kräutern und dem Olivenöl in einer flachen Form mischen. Die Steaks mit dem groben Pfeffer würzen, in die Marinade legen und darin wenden. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Stunde marinieren.
2.
Nach Belieben dann die Steaks aus der Marinade heben, abtropfen lassen, salzen und grillen oder in der Pfanne braten.