0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nusskuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Quark
2 Eier
6 EL Öl
80 g Zucker
1 EL abgeriebene Zitronenschale
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Für die Füllung
300 g fein gehackte Walnüsse
50 g Zucker
1 Eiweiß
3 EL Milch oder Sahne
Außerdem
1 Eigelb
Walnüsse
80 g Puderzucker
1 EL Milch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WalnussQuarkZuckerÖlZuckerMilch

Zubereitungsschritte

1.
Quark mit Milch, Eiern, Öl, Zucker und Zitronenschale verrühren. Die Hälfte des Mehles einrühren, dann restliches Mehl mit Backpulver unterkneten.
2.
Den Teig auf gut bemehlter Arbeitsfläche zu einen Quadrat von ca. 35 x 35 cm ausrollen. Die Zutaten zur Füllung mischen und auf die Teigfläche auftragen. Locker aufrollen, oben längs in der Mitte etwas eindrücken und auf ein gefettetes (oder mit Backpapier belegtes Blech) legen. Mit Eigelb, das mit 1 EL Wasser verrührt wurde, bestreichen und bei 175 Grad ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
3.
Puderzucker mit Milch verrühren. Nüsse auf dem Kuchen verteilen und mit dem Zuckerguss beträufeln.