Orangendessert mit Vanillesahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangendessert mit Vanillesahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Orangen
60 Zucker
1 EL Zitronensaft
1 TL Speisestärke
20 ml Whisky
1 Vanilleschote
150 ml Schlagsahne
1 EL Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZitronensaftOrangeZuckerVanilleschote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Orangen mit einem scharfen Messer so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Dann die Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei den Saft auffangen.
2.
Die Orangenreste noch gut ausdrücken und allen Saft (bis auf 1-2 EL) mit dem Zucker sowie Zitronensaft in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Stärke mit dem restlichen Orangensaft anrühren. Dann in den Topf geben, einmal aufkochen lassen, den Whiskey ergänzen und vom Herd ziehen. Das Kompott auf vier Gläser verteilen und auskühlen lassen.
3.
Die Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen und mit der Sahne und dem Puderzucker halb steif schlagen. Auf die Gläser verteilen, glatt streichen und nach Belieben mit Orangenzesten garniert servieren.