0

Paprikagelee

Paprikagelee
0
Drucken
30 min
Zubereitung
50 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Gläser à ca. 300 ml Inhalt
1 kg
2
säuerliche Äpfel
200 ml
1
500 g
1
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Stücke schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel ebenfalls in Stücke schneiden. Zusammen mit der Paprika in einem Topf mit etwa 200 ml Wasser unter gelegentlichem Rühren aufkochen lassen. Etwa 15 Minuten leise köcheln lassen und mit einem Schneidestab fein pürieren. Anschließend in ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb gießen und den Saft auffangen. Gut ausdrücken und mit dem Apfelsaft auf 1 l auffüllen. In einen Topf geben und aufkochen lassen.
Schritt 2/3
Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und in feine Streifen schneiden. Mit dem Gelierzucker und dem Limettensaft zum Paprikasaft geben und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen (Gelierprobe machen).
Schritt 3/3
In vorbereitete Gläser füllen und gut verschlossen auskühlen lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
8,98 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 99,90 €
67,36 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages