Low Carb Dessert

Kern-Mix mit Joghurt und Kiwi

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kern-Mix mit Joghurt und Kiwi

Kern-Mix mit Joghurt und Kiwi - Bissiger Genuss mit feiner Säure

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
334
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dank des Enzyms Actinidin aus Kiwi wird die Eiweißverdauung erleichtert und Milchprodukte werden bekömmlicher. Das Spurenelement Jod kommt reichlich in Joghurt vor. Es kann sowohl Stoffwechsel wie Hormonhaushalt positiv beeinflussen.

Geben Sie die Kiwis am besten erst kurz vor dem Verzehr zum Joghurt – bei zu langem Kontakt mit der Frucht neigen Milchprodukte dazu, bitter zu werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien334 kcal(16 %)
Protein10 g(10 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E7,3 mg(61 %)
Vitamin K18,9 μg(32 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium614 mg(15 %)
Calcium178 mg(18 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin37 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g blanchierte Mandelkerne
40 g Rosinen
400 g griechischer Joghurt
2 Stiele Minze
4 Kiwis
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernRosinenMinzeKiwi

Zubereitungsschritte

1.

Mandeln in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3 Minuten anrösten, dann grob hacken. Mit Rosinen mischen und in 4 Gläser füllen. Joghurt darübergeben.

2.

Minze waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und einige Blättchen zum Garnieren beiseitelegen. Kiwis schälen, 4 schöne Scheiben zum Garnieren abschneiden; den Rest mit Minze fein pürieren und auf den Joghurt gießen. Den Kern-Mix mit beiseitegelegten Minzeblättchen und Kiwischeiben garnieren.