Pikante Hefebrötchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikante Hefebrötchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
1,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Weizenmehl
150 g Roggenmehl
1 Würfel Hefe 42 g
1 TL Zucker
2 TL Salz
2 EL Schweineschmalz
270 ml lauwarmes Bier
Bier zum Bepinseln
2 EL Kümmel zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlBierRoggenmehlHefeSchweineschmalzZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die beiden Mehlsorten in eine Schüssel sieben, eine Mulde formen, die Hefe hineinbröckeln, Zucker zugeben und mit ca. 4 EL lauwarmem Wasser verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Danach das Salz, Schmalz sowie das Bier ergänzen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 10 Minuten gut durchkneten. Den Teig nochmals in die Schüssel setzen, mit einem Geschirrtuch abdecken und weitere ca. 30 Minuten ruhen lassen.
2.
Ein Backblech mit Backpapier belegen sowie den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Den Teig nochmals durchkneten, in vier gleichgroße Stücke schneiden und diese zu Stangen formen. Auf das Blech setzen und abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Die Stangen mit Bier bepinseln, mit einem scharfen Messer mehrmals ca. 1/2 cm tief einschneiden und mit Kümmel bestreuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten goldgelb backen.
Schlagwörter