Quittenkompott mit Rotwein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quittenkompott mit Rotwein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
4 Quitten
Zitronen (Saft)
2 Vanilleschoten
150 g brauner Zucker
1 Nelke
250 ml Wasser
125 ml Rotwein
Pekannüsse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerRotweinQuitteZitroneVanilleschoteNelke

Zubereitungsschritte

1.

Quitten schalen, entkernen und in Spalten schneiden. In eine Schüssel geben und mit dem Zitronensaft beträufeln. Vanilleschoten der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Zusammen mit dem Zucker, Nelke, Wasser und Wein in einen Topf geben und aufkochen.

2.

Die Quittenspalten darin ca. 5 Min. bissfest garen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und die Flüssigkeit 5 Min. etwas einkochen und wieder über die Quitten gießen. Noch warm mit Pecannüssen als Dessert servieren. (Oder sofort in Gläser (mit Twist-Off-Deckeln) füllen und verschliessen)

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite