Quittenkompott mit Rotwein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quittenkompott mit Rotwein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
4 Quitten
Zitronen (Saft)
2 Vanilleschoten
150 g brauner Zucker
1 Nelke
250 ml Wasser
125 ml Rotwein
Pekannüsse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerRotweinQuitteZitroneVanilleschoteNelke

Zubereitungsschritte

1.

Quitten schalen, entkernen und in Spalten schneiden. In eine Schüssel geben und mit dem Zitronensaft beträufeln. Vanilleschoten der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Zusammen mit dem Zucker, Nelke, Wasser und Wein in einen Topf geben und aufkochen.

2.

Die Quittenspalten darin ca. 5 Min. bissfest garen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und die Flüssigkeit 5 Min. etwas einkochen und wieder über die Quitten gießen. Noch warm mit Pecannüssen als Dessert servieren. (Oder sofort in Gläser (mit Twist-Off-Deckeln) füllen und verschliessen)