Salat mit Dip für Kinder

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Dip für Kinder
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für die Raupen
16 sehr kleine Kartoffeln
Salz
4 Cocktailtomaten mit Grün
4 Mini-Würstchen
Mayonnaise zum Verzieren
Für den Quarkdip
2 Radieschen
½ Schalotte
300 g Quark
3 EL Joghurt
4 EL frisch gehackte Kräuter Schnittlauch und Petersilie
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkJoghurtKartoffelSalzMayonnaiseRadieschen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Raupen die Kartoffeln schälen, waschen und in einem Topf mit kochendem Salzwasser 10-15 Minuten kochen. Mit dem Messer prüfen, ob diese bereits gar sind. Danach abgießen. Die Tomaten waschen und das Tomatengrün stehen lassen. Die Würstchen nach Belieben in siedendem Wasser erwärmen.
2.
Für den Quarkdip die Radieschen waschen, putzen und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Schalotte häuten und ebenfalls sehr fein würfeln. Beides mit dem Quark, dem Joghurt und den Kräutern glatt rühren sowie mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Für den Raupenkopf je eine Tomate auf einen Schaschlikspieß stecken. Nacheinander nun 4 Kartoffeln aufstecken. Den Schwanz der Raupe bildet das Würstchen. Das Gesicht der Raupe wird mit Mayonnaise auf die Tomate gemalt. Den Rücken ebenfalls mit Mayotupfen verzieren. Die fertig gestalteten Raupen mit dem Quarkdip und nach Belieben mit frischem Feldsalat servieren.
Schlagwörter