Für die ganze Familie

Gemüsesuppe für Kinder

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüsesuppe für Kinder

Gemüsesuppe für Kinder - schmeckt auch Erwachsenen!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
222
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

So eine bunte Gemüsesuppe steckt voller gesunder Inhaltsstoffe: Senföle aus den Frühlingszwiebeln und Kohlrabi stärken unser Immunsystem, Betacarotin aus den Möhren ist nützlich für unsere Augen und Proteine aus den Erbsen machen starke Muskeln.

Gerade bei Kindern die sehr wählerich sind und am liebsten jeden Tag nur Nudeln essen möchten, kann ein gemeinsames Kochen helfen, dass auch Gemüse und neue Lebesnmittel ausprobiert werden. Auf die selbst gekochte Suppe sind die Kinder stolz und probieren auch gesundes Gemüse und die geliebten Nudeln sind auch enthalten. Möchten Sie mehr über das Thema erfahren, dann lesen Sie Sollte man mit Kinder kochen? und Kinder in die Küche.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien222 kcal(11 %)
Protein14 g(14 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Kalorien222 kcal(11 %)
Protein14 g(14 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
1 Portion
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K25,1 μg(42 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium695 mg(17 %)
Calcium214 mg(21 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin20 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Kohlrabi
1 Bund Frühlingszwiebeln
3 Zweige Thymian
600 ml Gemüsebrühe
1 Zucchini
2 Möhren
80 g Tiefkühlerbse
50 g Nudeln
Salz
80 g gekochter Schinken
4 Scheiben Baguette
3 TL Ricotta
2 EL geriebener Parmesan
Zubereitung

Küchengeräte

1 Sparschäler, 1 Messer, 1 Topf

Zubereitungsschritte

1.

Kohlrabi schälen und klein schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden, Thymian waschen und trocken schütteln. Kohlrabi, Frühlingszwiebeln und Thymian mit Brühe in einem Topf 10 Minuten köcheln lassen.

2.

Inzwischen Zucchini putzen, waschen und in Würfel oder feine Scheiben schneiden. Möhren schälen und fein würfeln. Gemüse mit Erbsen und Nudeln in die Brühe geben und alles weitere 8 Minuten köcheln lassen. Thymian herausnehmen und Suppe mit Salz abschmecken.

3.

Schinken in kleine Würfel schneiden und in der Gemüsesuppe erwärmen. Suppe auf Schälchen verteilen, Baguettescheiben toasten auf die Suppe geben und je 1 Klecks Ricotta und Parmesan dazu geben.