Schokofondue

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokofondue
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
384
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien384 kcal(18 %)
Protein8 g(8 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker23 g(92 %)
Ballaststoffe9,7 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K15,5 μg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure123 μg(41 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C143 mg(151 %)
Kalium1.140 mg(29 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium137 mg(46 %)
Eisen10,1 mg(67 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin5 mg
Zucker gesamt39 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Zartbitterschokolade
200 ml Milch
40 ml Cognac
1 Msp. gemahlener Zimt
1 Msp. Chilipulver
1 TL roter Pfeffer
Holzspieß
1 kg Erdbeeren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Erdbeeren waschen und sehr gut abtropfen lassen.
2.
Die Schokolade grob hacken, zusammen mit der Milch in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Zimt und Chilipulver unterrühren und nach Belieben mit Cognac aromatisieren. Den roten Pfeffer im Mörser grob zerstoßen. Die Schokoladenmasse in 4 vorgewärmte Schälchen verteilen, mit dem Pfeffer bestreuen und sofort servieren. Am Tisch die Erdbeeren mit einem Spieß aufspießen und in die Schokoladensauce tunken.